Advertisement

Home / Default / Zahlreiche Kaninchen tot von Verlassenheit in TN

Zahlreiche Kaninchen tot von Verlassenheit in TN

Zahlreiche Kaninchen tot von Verlassenheit in TN


Office-Davidson County Sheriffs

Ein Vertrag Unternehmen entdeckte eine Old Hickory Hause in beklagenswerten Zustand mit zahlreichen Kaninchen in verschiedenen Stadien der Zersetzung, wenn sie eingestellt wurden, um das Haus zu halten, nach WKRN. Die Firma mit dem Namen Metro Animal Control, der damals das Büro des Davidson County Sheriffs.

Davidson County Sheriffs Büro erhielt einen Durchsuchungsbefehl für das Haus auf Southfork Boulevard im Osten Davidson County, Tennessee. Was sie fanden, war eine Szene der Tierverlassenheit.

Das Haus war voller Kot und Tierreste. Zahlreiche Kaninchen waren im ganzen Haus in unterschiedlichem Ausmaß der Zersetzung. Es gab keinen Strom, Wasser und Nahrung. Ein Kaninchen wurde am Leben, aber in einem schrecklichen Zustand gefunden.

Beth Coppersmith, 55, wurde am Sonntagmorgen verhaftet, 2. November 2014 Aufzeichnungen zeigen, sie können das Haus im August verlassen haben, aber es ist unklar, als sie ausgezogen.

Die Polizei fand auch eine Hunde Rezept für ein Hund namens Ace.

Coppersmith wurde mit Tierquälerei aufgeladen und gegen Kaution wurde auf $ 3500 gesetzt.

In den Nachrichten:
Zivile Hund hilft Fang Autodieb in Kalifornien
Hund von Camarillo Quellen Schlammlawine, die geglaubt wurde, tot zu sein gerettet
Microchip vereint Hund mit Besitzer nach sieben Monaten
Pantego Offizier nimmt Hund, den er vor Missbrauch gerettet
Pitbull gefunden missbraucht und zum Baum gefesselt, unfähig sich zu bewegen
Springfield Mann angeblich Hals Freundin Hundes wieder an zu schnippte