Advertisement

Home / Default / Weihnachts Sicherheit an erster Stelle für die pelzigen Familienmitglieder

Weihnachts Sicherheit an erster Stelle für die pelzigen Familienmitglieder

Weihnachts Sicherheit an erster Stelle für die pelzigen Familienmitglieder


Weihnachts Sicherheit an erster Stelle für Haustiere

Niemand hat jemals denkt, es geht um ihren Pelz Baby, das ein Weihnachtskatastrophe hat, weshalb wir alle so überrascht, uns zu finden nervös schlurfen durch unsere Kreditkarten im Wartezimmer des Tier Notaufnahme im Krankenhaus sein (ca. 300,00 $ zu Fuß durch die Tür bei uns) und fragte sich, wie wir so kolossal dumm gewesen.

Wir haben Angst, wir sind besorgt, wir sind wütend auf uns selbst. Wir heulen an den Freund, der uns fuhr, wenn Fluffy oder Fido lebt durch diese wir werden töten 'im, aber unsere Hände zittern, weil wir so viel Angst.

Wie konnte so etwas passieren? Leicht.

Warum? Weil wir Menschen. Und sie sind nicht.

Wir überschätzen ihre savviness oder unterschätzen ihre Entschlossenheit, etwas, und BAM zu erreichen! Ein drehzahl ausführen, um das Tier ER später, sind wir hier, um herauszufinden, welche Karte dest aus Weihnachtsgeschäft ausgereizt ist und können diesen großen, unerwarteten Hit. Wir sind hier scheinbar immer stecken, während unsere Hausgäste trinken all den guten Wein, stellen Sie den Thermostat nach ihrem Geschmack und stöbern in den Schubladen der Nachttisch.

Aber all das ist wichtig, denn Fluffy hat Stränge Lametta Einnahme länger als die Keystone Pipeline oder Fido hat gekaut ... ja, zerkaut ... eine ungewisse Zahl der Eierschale dünnen empfindlichen Glasschmuck Urgroßmutter und antiken "bubble Lichter "mit inzwischen illegal giftigen Flüssigkeiten hergestellt. WER MACHT solche Dinge?

Ihre Haustiere.

Warum?

Weil du sorglos oder abgelenkt oder uninformiert und sie neugierig oder zum Nein-Nein oder einfach nur freche gezogen waren. So, jetzt hier alle sind, Leiden, jede auf ihre eigene Weise.

Dies ist keine Möglichkeit für alle, die den Urlaub zu verbringen, also bitte, BITTE, speichern alle eine Menge Zeit und Geld und Schmerzen und Angst und ruiniert Feiertage; übermäßig wachsam, und wenn Sie sich nicht sicher sind, irren auf der Seite der Vorsicht. Nicht, dass die Verzierung oder dass ausgefransten Schnur der Lichter. in dieser schönen Anlage, die möglicherweise nicht giftig sein können, um Tiere zu bringen Sie nicht, Sie nicht sicher, welche Liste es auf. Nicht ihnen "nur ein wenig Biss, weil es Weihnachten" Und Gott willen gehen nicht alle laissez-faire und sagen Sie sich, dass sie wahrscheinlich in Ordnung sein um unbekannte Besuch Kinder und Tieren.

Es ist OK, um den Kopf über die Feiertage mit Dingen wie Ausgaben und Diät und Schlaf Bedürfnisse verlieren ein wenig, aber nicht mit Ihren Haustieren. Bitte setzen Sie sich nicht für eine Christmas Past Sie alles über zu tun geben würde. Setzen Haustier Sicherheit an erster Stelle, egal was sonst passiert dieser Feiertag.