Advertisement

Home / Default / Tierheime und rettet bauen Märkte durch Community Outreach

Tierheime und rettet bauen Märkte durch Community Outreach

Tierheime und rettet bauen Märkte durch Community Outreach


Maggie Ann hat einen Auftritt für die Chicago English Bulldog Rettung.

Von Paraden auf Bauernmärkte, andere lokale Veranstaltungen sind Chicago-Bereich Tierheimen und rettet sich auf den Weg zu helfen, finden weitere Häuser für die Tiere in ihrer Obhut. Obwohl die Rettung ohne physischen Standort haben Outreach verwendet seit Jahren, um Beziehungen, größere Unterstände auf dem Gebiet in der Gemeinschaft als auch bauen jetzt.

"Sozialarbeit ist für uns sehr wichtig geworden aus zwei Gründen", ergänzt Mark Portugal, die Entwicklung Direktor des No-Kill-Schutz Save-A-Pet (SAP), die rund 40 Jahre lang gewesen ist. "Damit können unsere aktuellen Unterstützer wissen, dass wir immer noch im Geschäft nach unserer groben finanziellen Situation im vergangenen Jahr und sie für ihre Unterstützung danken. Es ermöglicht uns auch zu erreichen, um neue Bereiche in der Gemeinschaft, und erweitern die Annahme Pool für die Tiere in unserer Obhut. "

Obwohl SAP hat einen physischen Ort, in diesem Jahr im Tierheim-Team auf den Weg für eine Vielzahl von Umzügen, Bauernmärkte, Taylor Street Fest in Chicago und Annahme Ereignissen an einer Vielzahl von Standorten. Portugal fügt hinzu, dass das Tierheim hat Häuser für viele Katzen und Kätzchen durch die Annahme Zentren an den PetSmart Stores in Vernon Hills und Kildeer gefunden.

Einführung fördern Tiere und andere Rettungsprogramme

"Weil wir eine Rettungs- und nicht einen physischen Standort haben, müssen wir eine Vielzahl von Veranstaltungsorten in der Vorstadt zu treffen, so dass mehr Menschen wissen, dass wir es", sagt Morgendämmerung Kemper, Geschäftsführer von Young at Heart Pet Rescue. "Da wir uns auf die Rettung Senior Hunde und Katzen, können die Reichweite auch uns, die Tiere zu einem größeren Publikum vorzustellen, um ihre Chance auf Annahme zu erhöhen und gibt ihnen eine Chance zu sehen, was große Haustiere wir zur Verfügung haben."

YAH macht eine monatliche Veranstaltung Annahme der zweite Samstag im Monat auf dem Zürichsee Petco von 9 Uhr bis Mittag, wo sie auch Erlass Platz für einige ihrer Katzen. Bei der Veranstaltung, sind sie in der Lage, ihre Hunde, die in Pflegefamilien leben, zu präsentieren und zu halten einen Nahrungsmittel-Antrieb für Ninas Pantry - '. Ruff Zeiten "die Speisekammer YAH hat damit begonnen, zu helfen Haustiere und ihre Besitzer durch die erhalten Sie haben auch getroffen Bereich Wochenmärkte und Hundeorientierte Veranstaltungen wie der Mutt und Movie Night und Canine Karneval.

Neue Partnerschaften

Tree House ist Chicagos größten, ältesten, No-Kill-Schutz spezialisiert auf die Rettung von kranken, verletzten, missbrauchte und vernachlässigte Katzen in der U-Bahn-Bereich. Obwohl der 40-Jährige Heim verfügt über Standorte in Uptown und Bucktown, Sie regelmäßig finden Tree House Stützer in der Gemeinschaft an verschiedenen Wohltätigkeitsveranstaltungen, Annahme Veranstaltungen und anderen Community-Aktivitäten auf die Förderung der Organisation ab. In diesem Jahr, Baumhaus ist mit zwei unabhängigen Zoohandlungen Partnerschaft Immer der Nase in Evanston und Doggy Style in der Stadt, auch Katzen und Kätzchen zur Adoption zu präsentieren.

"Wir müssen in der Gemeinschaft zu sein für mehr Menschen zu erkennen, dass wir hier sind und mehr unserer Katzen und Kätzchen der Öffentlichkeit vorzustellen", sagt Jenny Schlüter Leiter der Entwicklung. "In diesem Jahr haben wir mehr externen Partnern notwendig und erforderlich, um uns mehr denn je zu fördern, weil wir in der 60.651 so viele streunende Katzen und junge Kätzchen gezogen haben aus unseren verschiedenen Trap-Neuter Return-Projekte (TNR), insbesondere unsere Feral Freunde Projekt habe Postleitzahl auf der Westseite. "

Breed Ausbildung

Die Chicago English Bulldog Rettungs keinen Unterschlupf und stützt sich auf Pflegefamilien zu knüpfen und zu beherbergen ihre Hunde, bis sie angenommen werden. "Englische Bulldoggen sind eine einzigartige Rasse, die ungewöhnliche Bedürfnisse hat und sie eine Menge von Fragen der Gesundheit", sagt Molly Marino, Präsident der Organisation. "Wir hosten eine monatliche Hund meet-up, damit die Menschen können mit den Hunden interagieren und sprechen Sie mit anderen Besitzern über die Herausforderungen, mit der Rasse, so dass sie vollständig sind gebildet, bevor sie den Sprung zu wagen. Wir planen auch andere Veranstaltungen, mit der Öffentlichkeit raus und bauen Rasse Bewusstsein. "

Die Organisationen nutzen eNewsletter, Facebook Beiträge und Twitter-Updates, um ihre Anhänger zu Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit Chancen zu aktualisieren. Schauen Sie Save-A-Pet online, Facebook und Twitter; Tree House online, Facebook und Twitter; Jung geblieben online, Facebook und Twitter; und die Chicago English Bulldog Rescue-Online, Facebook und Twitter.