Advertisement

Home / Default / Schwer gefoltert Boston-Terrier fordert 5k Belohnung Schuldigen zu finden

Schwer gefoltert Boston-Terrier fordert 5k Belohnung Schuldigen zu finden

Schwer gefoltert Boston-Terrier fordert 5k Belohnung Schuldigen zu finden


Henry wurde mit ätzenden Chemikalien übergossen, und wurde so schwer verbrannt Tierärzte fühlte es humanste, sein Leiden zu beenden.

Die Belohnung Plakaten zu lesen "Gerechtigkeit für Henry", und es gibt keinen Mangel an Tierliebhaber und Freiwilligen Auffächerung, die herzzerreißende Fotografien einer entzückenden, wehrlos Boston-Terrier gefunden hinkend durch die Straßen in der El Monte Gegend von Los Angeles im vergangenen verteilen gewesen Freitag.

A $ 5000 Belohnung für Informationen, die zur Verhaftung und Verurteilung des bösen Täter, die missbraucht und gefoltert Henry angeboten.

Nach ktla.com wurde Henry von der Baldwin Park Shelter abgeholt und bald von Boston Buddies, einer Organisation, die die Rasse zu retten gerettet. Charla Hall, Gründer der Organisation stürzte Henry zum Tierarzt, und als der kleine Hund wimmerte für die gesamte Autostunde konnte Halle nur den einen Fleck auf der Stirn des Hundes, die nicht infiziert wurde oder schwere Verbrennungen zu reiben.

Henry war in quälenden Schmerzen, und das einzige, mitfühlenden Weg zu nehmen war sanft einschläfern den Hund, der hatte wahrscheinlich mit einer Art von ätzenden Chemikalien übergossen worden. Nicht nur, dass die meisten seines Körpers verbrannt, aber auch sein Auge war stark vereitert; wahrscheinlich das Ergebnis der chemischen gossen ganzen Hund.

Die Organisation der Facebook-Seite, Boston Buddies, Südkalifornien Boston Terrier Rettung erklärte Henry hatte einen Mikro-Chip, aber es wurde nie registriert. Der Hersteller des Chips, die Hunte Kennel Systems, ein Teil der Hunte Corporation ist der größte Distributor und Großhändler von Welpen in den Vereinigten Staaten.

Und als Freiwillige weiterhin für eine unschuldige Leben verloren zu unsäglichen Grausamkeiten Tränen abwischen, Gerechtigkeit für Henry will helfen und hofft, jemand wird vorwärts mit Informationen Schritt:

"Diese Menschen sind eine Gefahr für uns alle und unsere vierbeinigen Familienmitglieder. Jeder, der glaubwürdige Informationen sollten Sie uns unter 310-364-4543 kontaktieren oder per E-Mail an [email protected] Wir würden bei der Veröffentlichung unserer Bemühungen um für Ihre Hilfe von Henry. "

Eine strafrechtliche Untersuchung weiterhin von der Polizei von Los Angeles.

Wenn Sie möchten, auch weiterhin die neuesten Informationen über Tier Fragen und wie wir diejenigen, die nicht sprechen können helfen, klicken Sie bitte auf das Symbol "Anmelden".

Folgen Sie der nationalen Pet Rescue Examiner auf Facebook, indem Sie hier. Bitte besuchen und "wie" meine Seite. Sie sind herzlich eingeladen, Ideen für Geschichten, indem Sie mich [email protected] einreichen.