Advertisement

Home / Default / Polizei identifizieren Oregon Frau, die getötet wurde beim Versuch, Hund zu retten

Polizei identifizieren Oregon Frau, die getötet wurde beim Versuch, Hund zu retten

Polizei identifizieren Oregon Frau, die getötet wurde beim Versuch, Hund zu retten


Essick Hund

Nach KOMO News, einer Frau in Eugene, Oregon, die von einem Zug der Nacht zum Montag getötet wurde, als sie versuchte, ihren Hund zu retten, wurde identifiziert.

Nach Annäherung an die Öffentlichkeit um Hilfe, bestimmt die örtlichen Behörden, dass der Verstorbene Frau ist 35-jährige Shannon Rae Essick. Zeugen, die die Tragödie sah entfalten sagte der Polizei, die Essick Hund auf den Gleisen in der Nähe von West Third Avenue und Monroe Street gefahren hatte.

Essick hatte die Arme gesenkt Kreuzung auf die Spuren in dem Bemühen, ihr Hund, der im Pfad des entgegenkommenden Lokomotive erfassen ignoriert. In den Prozess der versucht, den entlaufenen Hund zu fangen, wurde Essick durch eine Union Pacific Güterzug geschlagen.

Der Hund, der nicht bei dem Zwischenfall verletzt wurde, wurde gefangen genommen und an den Greenhill Humane Society übernommen.

Folgen Sie der Nationale Hunde Nachrichten Examiner auf Facebook und Twitter, um weitere Geschichten und Updates.