Advertisement

Home / Default / Pferdepanikattacken können ihn aus Belmont Stakes zwingen

Pferdepanikattacken können ihn aus Belmont Stakes zwingen

Pferdepanikattacken können ihn aus Belmont Stakes zwingen


Soziale Eingliederung gesehen nach fast Umklappen in das Tor am Beginn der diesjährigen Preakness Stakes von der # 8 Position zu brechen.

Während soziale Eingliederung sicher sein das Talent, in Samstages € ™ s Belmont Stakes konkurrieren, stehen die Chancen wird er durch Angst Probleme, nur weil ihm mehr Not, wenn sie in das Tor direkt vor der Tribüne geladen könnte, wo mehr als zurückgenommen 100.000 Menschen werden erwartet. Stattdessen Besitzer Ron Sanchez wird unter Berücksichtigung auf ihm in den sieben-Furlong Woody Stephens Stakes, die auf der Gegengerade beginnt, weg von der Masse, oder warten Sie auf die Haskell in Monmouth am 27. Juli.

Die Sorge um die Colta € ™ s Geisteszustand kam, während er werde am Tor gestern Morgen unterrichtet, als er übermäßig nervös und verschwitzt zu bekommen, das Verhalten, die sich stark gestört Sanchez, und 85-jährige Trainer Manny Azpúrua trotz der Tatsache, dass sie gesehen, wie er vor der auf diese Weise erhalten, darunter an der Preakness wo er Bekannt extrem up eingeseift und, nachdem er in das Tor geladen unter Jockey Luis Contreras * fast umgedreht. Doch trotz der Panikattacke in Pimlico, hielt er an, um nach ihm Druck in Dritt 6-1 / 2 Längen hinter Kalifornien Chrome kommen, um seinen Zug acht der eine Meile früher als Jockey Victor Espinoza hätte gern machen.

Obwohl als eine der am schnellsten 3 Jahre in diesem Jahr, nachdem getaktet 3 Stadien in nur 38,48 Sekunden den anderen Tag, eine Trainingszeit nur selten von Vollblütern näherte, ist Sanchez nicht gewillt ist, seine Colta € ™ s Sicherheit und das Wohlbefinden zu riskieren und festgestellt, dass, wenn er nicht in der Lage in dem Tor in den nächsten paar versucht sesshaft ist er gezwungen, den Belmont verzichten werden. Und selbst wenn er es versäumt, die Entscheidung selbst zu machen, wurde festgestellt, dass die Stewards konnte gegen seinen zu dürfen im Rennen konkurrieren zu regieren.

* Contreras seitdem als Social Inclusionâ € ™ s-Fahrer durch Irad Ortiz Jr. ersetzt