Advertisement

Home / Default / Nur noch einen Schritt von Tierschützern Heimtierhaltung ausgestorben zu machen

Nur noch einen Schritt von Tierschützern Heimtierhaltung ausgestorben zu machen

Nur noch einen Schritt von Tierschützern Heimtierhaltung ausgestorben zu machen


Hunde rollte sich sicher und warm in ihren Hundehütten.

Die ideale Situation für einen Hund ist natürlich, in der Heimat um seine Familie und lange Spaziergänge oder viel Spielzeit in einem großen, in Hinterhof eingezäunt. Aber für viele Tierhalter, dass ideal ist nur ein Traum. Also, was ist eine Person mit einem Hof, der nicht eingezäunt ist, zu tun? Befreien Sie sich von dem Hund zu befreien? Nun, das ist eine Option, aber es gibt ein paar Möglichkeiten daneben. Sie werden Transportbehältern oder Anbindehaltung.

Tethering oder Verkettung gibt es schon so lange, wie der Mensch hat das Bedürfnis, Hunde wandern so ziemlich immer zu beschränken gewesen war. Die HSUS und USDA betrachten Tethering unmenschlich und grausam zu sein. Auf die Homepage HSUS sie vor Ort eine Menge Gründe, aber nur sehr wenig Forschung. Wissenschaftler haben auch getan Studien über Tethering Vers Tierpflege und sehen keinen Unterschied in der doga € ™ s Verhalten und haben gesagt, dass Sie beide annehmbar und menschlich aus wissenschaftlicher Sicht sind.

HSUS wird mit Tethering als eine andere Frage zur Heimtierhaltung zu begrenzen. Viele Familien, die Hunde nicht in Meter eingezäunt haben müssen und anbinden ihren Hunden außerhalb für unterschiedliche Zeiträume. Wenn wie hier in Wilburton, OK wird es illegal, Ihren Hund anzubinden, was sollen sie tun? Viele Familien haben losgeworden ihre Hunde statt Gesicht mögliche Geldstrafen. Andere Familien sind mit dem Müssen Zäune errichten oder erwerben Sie eine Hundehütte, die reichen kann überall von $ 200 bis $ 500 jeweils gegenüber.

Durch eine einfache, effiziente, kostengünstige Methode zur Eindämmung Ihren Hund illegal ist nur eine Möglichkeit, dass diese Tierschützer machen Haustierhaltung nicht in die Hände von einigen Menschen. Ihr Plan ist es langsam machen es immer schwieriger, Gesetze, wenn der Besitz Haustiere nicht brechen. Gute liebevolle Familien, die immer in ihrem Leben Hunde haben jetzt entscheiden sich nicht länger eigenen Haustiere wegen der Bedrohung der Tierkontrolle zeigt sich an ihrer Tür. Was für eine schreckliche Sache für Gruppen, die Pflege für Tiere an Tierfreunde tun bekennt.

Zum Weiterlesen:

Anti-Tethering Gesetze: Grausame oder Humane?