Advertisement

Home / Default / Naturkatastrophenvorsorge für Haustiere

Naturkatastrophenvorsorge für Haustiere

Naturkatastrophenvorsorge für Haustiere


Naturkatastrophen können jederzeit auftreten. Ein wenig Vorplanung wird helfen, Haustieren sicher.

Atlantische Hurrikansaison läuft vom 1. Juni bis 30. November und während Southern California hat das Glück, nicht Wirbelstürme erleben, nicht wahr Erfahrung Erdbeben. Ob itâ € ™ sa große Naturkatastrophe oder einem unvorhergesehenen Notfall, kann jeder von einem profitieren dacht Haushaltsevakuierungsplan Bei der Planung voraus, beachten Sie folgendes.:

Wenn Sie Ihr Haus zu evakuieren benötigen, Ihre Haustiere nicht zurücklassen. Sie sind nicht geeignet, um auf eigene Faust zu überleben. Für öffentliche Gesundheit Gründe, die meisten Notunterkünften nicht akzeptieren Haustiere. Führen Sie nun einige der Forschung auf Hotels / Motels, die haustierfreundliche Umgebung sind zu finden und zu identifizieren einige Freunde und Familienmitglieder, die bereit wären, um Schutz Ihrer Haustiere im Notfall.

Stellen Sie unbedingt sicher, dass Ihre Haustiere tragen Halsbänder mit Identification Tags zu allen Zeiten. Halten Sie die Kontaktinformationen auf dem neuesten Stand sind. Erwägen Sie eine Handy-Nummer oder die Nummer einer Out-of-Area Freund oder Verwandten, die Chancen zu maximieren, für eine entsprechende Hausmeister in Bezug auf Ihr Haustier kontaktiert werden. Lassen Sie Ihre Hunde und Katzen in Ihrem Veta € ™ s Büro oder örtlichen Tierheim Mikrochip, um sie mit einer ständigen Quelle Identifikation Ihrer Person.

Halten Sie einen entsprechend großen Kiste oder Transportbox auf der Hand. Im Falle eines Erdbebens, beschränken Sie Ihre Haustiere in einer Kiste wird dazu beitragen, Verletzungen durch Glasscherben oder andere Fremdkörper zu verhindern. Je nach Ausmaß der Schäden zu Ihnen nach Hause, müssen Sie die Kiste, um Ihr Haustier sicher auf Ihrem Grundstück beschränkt. Wenn Sie nicht regelmäßig verwenden, eine Kiste mit Ihren Haustieren, gelegentlich prüfen, füttern sie in der Kiste, um zu helfen zu akklimatisieren sie die im Voraus.

Erstellen Sie eine Haustier-Überlebensausrüstung, die an einem leicht zugänglichen Ort aufbewahrt und enthält Notwendigkeiten wie Tiernahrung, Mineralwasser, Medikamente, Lebensmittel / Wasserschalen, ein Dosenöffner und eine oder mehrere stabile Leinen. Schließt auch relevante Informationen über Ihr Haustier wie Tierarzt Informationen und eine kurze Anamnese. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktinformationen sowie die Kontaktinformationen aller berechtigt, für Ihr Haustier in Ihrer Abwesenheit kümmern Personen umfassen. Fügen Sie ein aktuelles Foto der jedes Ihrer Haustiere. Wenn der Platz erlaubt, geben Sie Ihre peta € ™ s-Bett und ein vertrautes Spielzeug zu helfen, Stress abzubauen.

Machen Sie eine Liste Bereich Internat, Tierarzt Büros und Unterstände. Für den Fall, dass Sie nicht in der Lage zu Ihrem Haus sofort zurück und benötigen Langzeitpflege für die Tiere sind, können diese Einrichtungen, die Sie bei der Suche nach geeigneten Pflege für Ihre Haustiere zu unterstützen. Wenn Sie Ihr Haustier muss in temporären Pflege mit einem Freund oder Internat, stellen Sie sicher, dass Pet Survival Kit begleitet ihn.

Denken Sie daran, dass nicht alle Notfälle stattfinden, während Sie zu Hause mit Ihren Haustieren sind. Bestimmen Sie einen nahe gelegenen Freund oder ein Familienmitglied, die bereit sind zu Ihnen nach Hause zu gehen, um Ihre Haustiere zu überprüfen und holen sie, wenn nötig wäre. Achten Sie darauf, diese Person hat einen Schlüssel zu Ihnen nach Hause und weiß, wo Ihr Haustier-Überlebensausrüstung zu finden. Erwägen Sie eine Tierrettung Sticker zu Ihrer Haustür oder ein Fenster, um Rettungskräfte von der Art und Anzahl der Tiere im Inneren aufmerksam zu machen. Rettungs-Aufkleber können in den meisten Zoohandlungen gekauft werden und sind frei-of-charge at www.aspca.org.

Wenn Sie keine andere Wahl, um Ihr Haustier zu Hause zu lassen, während Sie in einem Notfall zu evakuieren müssen, die Humane Society der Vereinigten Staaten bietet die folgenden Tipps:

  1. Beschränken Sie Ihr Haustier in einen sicheren Bereich innerhalb des Hauses. Lassen Sie Ihr Tier angekettet.
  2. Lassen Sie Ihr Haustier mit viel frischem Wasser, vorzugsweise in einem nicht-Spitze / tropf Schüssel.
  3. Legen Sie einen sichtbaren Hinweis außerhalb Beratung Rettungspersonal, was Haustiere sind im Inneren des Hauses und wo sie sich befinden. Fügen Sie Telefonnummern für sich selbst, Ihrem Haustier die Ansprechpartner in Notfällen und den Tierarzt.
  4. Lassen Leinen, Verkehrsträger und Ihr Haustier-Überlebensausrüstung, wo sie leicht zu finden.