Advertisement

Home / Default / Mann in Nordirland Dorf zur Einstellung Collie Hund in Brand festgenommen

Mann in Nordirland Dorf zur Einstellung Collie Hund in Brand festgenommen

Mann in Nordirland Dorf zur Einstellung Collie Hund in Brand festgenommen


Verbrennungen erlitten durch Codie nachdem er absichtlich in Brand gesetzt. Ein Mann wurde festgenommen und mit Behörden zusammen.

Alle 2 Fotos

Ungeheuerlichen Tierquälerei kennt keine geografischen Grenzen. Am Montag wurde ein 21 Jahre alter Mann in Maghaberry, County Antrim in Nordirland wegen angeblicher Übergießen einer Familie Collie Hund mit Benzin und Einstellung der Hund am Feuer verhaftet. Ein weiterer Verdächtiger angeblich im abscheuliches Verbrechen beteiligt gewesen sein wird noch gesucht.

Mann in Nordirland Dorf zur Einstellung Collie Hund in Brand festgenommen


Vor fast zehn Tagen wurde von Martin und Natalie Agnew kleinen Sohn erzählt, dass zwei junge Männer, so dass ein Haus Partei waren in der Nähe des Hundes gesehen früher am Morgen. Nach UTV Live News zeigte ein Teenager eine "aggressive Haltung" und war eine Flasche Buckfast tragen. Wenn sie aufgerufen wird, hat der Hund namens Codie nicht nach Hause gekommen.

Eine Stunde-und-ein-halb später sah Natalie Agnew ihrem Hund an ihr Fenster in Brand läuft. Als der Brand gelöscht war, die meisten von Codie Mantel hatte sich ließ seine Haut wund verbrannt und niedergebrannt, seine Augen waren zugeschwollen, und seine Nasenbereich war rot und roh.

Obwohl seine Tierarzt war nicht sicher, ob Codie würde seine schreckliche Tortur überleben, ist der Schmerz des freundlichen Hundes mit Medikamenten kontrolliert und die Familie ist das Beste zu hoffen.

Was gibt es andere zu motivieren, um absichtlich Schaden zufügen ein freundlicher Hund und füge wie Tierquälerei auf ein wehrloses und vertrauensvolle Tier? People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) nannte es eine "verabscheuungswürdige Tat" und erklärte, dass "Tierverführer sind eine Gefahr für alle."

Eine Belohnung für Informationen über die Täter von PETA angeboten.

Buckfast ist ein Wein Getränk von Mönchen in Devon gemacht und mit Gewalt in junge, starke Trinker in Verbindung gebracht. Auch als "Aufruhr Lotion", die alkoholisches Getränk ist eine Kombination von Alkohol und Koffein und enthält höhere Konzentrationen von Koffein als Red Bull. Die stärkste Buckfast Wein in Irland verkauft.

Um mehr über Codie und die Umstände zu bringen gerecht zu einem unschuldigen Hund beteiligt zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie möchten, auch weiterhin die neuesten Informationen über Tier Fragen und wie wir diejenigen, die nicht sprechen können helfen, klicken Sie bitte auf das Symbol "Anmelden".

Folgen Sie der nationalen Pet Rescue Examiner auf Facebook, indem Sie hier. Bitte besuchen und "wie" meine Seite. Sie sind herzlich eingeladen, Ideen für Geschichten, indem Sie mich [email protected] einreichen.