Advertisement

Home / Default / Man rettet verletzte Hund aus Houston Autobahn

Man rettet verletzte Hund aus Houston Autobahn

Man rettet verletzte Hund aus Houston Autobahn

Man rettet verletzte Hund aus Houston Autobahn


Houston-Bereich Auftragnehmer Ricky Junge entdeckte den verletzten Hund in der Fahrgemeinschaft Spur einer belebten Autobahn Houston liegt; die Rettung wurde von Verkehrs-Kameras eingefangen. (Photo credit: KHOU.com)

Houston-Währungsgebiet ansässigen Rickey Junge wird nach der Einnahme der Zeit, um einen verletzten Hund an der stark befahrenen Autobahn Eastex gestrandet Anfang letzten Freitagmorgen zu helfen genannt einen Helden heute.

Der Hund, ein gelber Labrador Retriever-Mix, wurde um 08.30 Uhr entdeckt Freitagmorgen Liegen im Eastex ausgeh High Occupancy Vehicle (HOV) oder Fahrgemeinschaft Spur, verletzt und kaum in der Lage sich zu bewegen wie die Autos sausten durch.

Besorgt Zeugen kontaktiert Animal Control, der auf der Szene kurz nach der Ankunft. Aber jemand anderes hatte als erster der arme Hund geworden.

Gerade als es sah aus wie eine Tragödie war im Begriff, vor Tausenden von Houston Pendler entfalten, ein barmherziger Samariter trat ein und versuchte sich zu locken, den Hund in Sicherheit.

Lokale Unternehmer Rickey Junge war auf dem Weg zur Arbeit, als er eine dringende Warnung für alle Eastex Freeway Pendler über das Radio zu hören.

"Sie sagten, nur Vorsicht für einen Hund in der HOV Gasse," Young erinnert.

Junge war nicht weit von wo der Hund gestrandet war. Anstatt zu warten, um zu sehen, wenn jemand anderes würde den Hund zu retten, fühlte Junge gezwungen, wenn er könnte helfen.

"Ich bin nur eine Art von weich über das Zeug," Young erzählt KHOU.com. "Ich habe einen Hund und würde es hassen, ihn auf der Autobahn so zu sehen."

Augenblicke später, Junge entdeckte das Lab und kletterte über die konkreten Partition auf die ausgehende Spur in der Hoffnung, nahe genug, um auf den Hund Zustand zu überprüfen, um zu bekommen. Verkehrs-Kameras eingefangen Junge langsam Fuß in Richtung der Hund und der Hund scheu humpelte weg von ihm.

Auf den ersten, Junge aufgerufen, den Welpen, in der Hoffnung sie ihm genug vertrauen würde, ließ sich von ihm leiten von der Autobahn. Aber der Hund war einfach zu viel Angst.

Nicht in der Lage, den Hund, um die Sicherheit von sich überreden, Junge rannte schnell zurück zu seinem Wagen, um etwas, was er wusste, dass der Hund nicht in der Lage zu widerstehen zu greifen: ein leckeres Sandwich. Innerhalb weniger Minuten wurde der Hund sicher in Youngs warten LKW versteckt.

"Ich konnte sehen, dass sie war dankbar, und sie gerne in einer sichereren Umwelt war", sagt der junge Hund, den er gerettet.

Junge fuhr den Hund vor, der Houston SPCA, wo ein Tier Prüfung ergab, der Hund wurde von Knochenbrüche und innere Blutungen, wahrscheinlich aus, die von einem Fahrzeug getroffen leiden. Sie hatte eine Notoperation am selben Tag und wird nun im Tierheim erholt.

Der Hund war nicht trägt ein Halsband oder Tags, als sie kam zu dem Tierschutzverein und ein Scan nicht einen Mikrochip zu offenbaren, so nimmt man an, die Lab-Mix nicht einen Besitzer haben. Aber dank der schnellen Aktionen Rickey Young, wird der Hund leben und wahrscheinlich ein neues Zuhause finden, wenn ihre Verletzungen sind vollständig geheilt.

DogTime begrüßt Ricky Junge für seine Rettung.

Quellen: KHOU.com