Advertisement

Home / Default / Indianapolis Nachbarn beschuldigt Schießen Blow Darts Frau Katze töten

Indianapolis Nachbarn beschuldigt Schießen Blow Darts Frau Katze töten

Indianapolis Nachbarn beschuldigt Schießen Blow Darts Frau Katze töten


Tippy wurde erst vor drei Monaten angenommen. Ruhe in Frieden Tippy.

Amy Cohron Ein-jährige Katze ist tot, nachdem er mit zehn Blow Darts von einer Nachbarin, die ihre Katze mit seiner Katze in Indianapolis am Dienstag Abend kämpfen behauptete berichtete die IndyStar.com erschossen.

Der verzweifelte Besitzer sagte dem Indy Stern sie nicht geschlafen oder gegessen, da dies geschah und fand ihre Katze namens Tippy mit der Dart ragte aus seinem Körper hat. Ihr Tierarzt erklärte die Darts hatte die Katze Doppelpunkt getroffen, Rücken und Genitalien. Die Katze überlebte nicht.

Nach Fox59.com, wenn Tippy kehrte nach Hause zurück Hinken und Blutungen wurde Cohron mit seinem Aussehen schockiert:

"Tippy was haben Sie in zu erhalten, und ich sagte, was alle über das Gesicht, bist du in Spinnweben zu bekommen? Er sah mich an, und ich schrie, und er sah aus, als er sagte: "Mama, bekommen diese von mir!"

Polizei und Behörden auf dem Indianapolis Animal Care and Control festgenommen und ausgegeben ein Zitat zu Cohron Nächsten, Jeremiah Lange, der auf Kansas Straße wohnt. Er gab zu, Behörden er erschossen Tippy weil die Katze war mit seinem Kätzchen gekämpft. Wenn Behörden fragte ihn, ob er dachte, was er tat, war grausam, Lang angeblich sagte: "nein" und sagte, er habe nicht die Behörden auffordern, weil es nicht "wichtig".

Animal Control ausgegeben ein Zitat für "Schlagen eines vetebrate Tier. Cohron soll vor Gericht am 22. September erscheinen.

Cohran angenommen Tippy erst vor drei Monaten. Die traurige Abschied war herzzerreißend:

"Ich fragte den Tierarzt, wenn ich von ihm verabschieden und halten Sie sich an der Pfote. Sie haben ihn in den Schlaf und er mich sah. Ich sagte ihm, dass ich den Mann, der die Verfolgung dieser ihm angetan, und er wurde zu Katze gehen Himmel jetzt, und er hatte nicht vor, noch mehr Schmerzen zu empfinden. "

Ruhe in Frieden Tippy.

Wenn Sie möchten, auch weiterhin die neuesten Informationen über Tier Fragen und wie wir diejenigen, die nicht sprechen können helfen, klicken Sie bitte auf das Symbol "Anmelden".

Folgen Sie der nationalen Pet Rescue Examiner auf Facebook, indem Sie hier. Bitte besuchen und "wie" meine Seite. Sie sind herzlich eingeladen, Ideen für Geschichten, indem Sie mich [email protected] einreichen.