Advertisement

Home / Default / Hillsborough Paar für Verbrechen Tierquälerei festgenommen

Hillsborough Paar für Verbrechen Tierquälerei festgenommen

Hillsborough Paar für Verbrechen Tierquälerei festgenommen


Donltfaid und Williams haben mit Kapitalverbrechen Tierquälerei angeklagt. Ihre Anleihe wurde bei $ 2000.

Tampa Bay, Florida - Eine anonyme Spitze nach Hillsborough Tierdienstleistungen geführt humane Offiziere auf der Entdeckung einer unterernährt und vernachlässigt von sechs Monate alten weiblichen Pitbull auf 11.723 Grove Arcade-Laufwerk in Riverview. Alix Donltfaid, 29 und Talisa Williams, 33 wurden gestern und Gesicht Vorwurf der Verbrechen Tierquälerei festgenommen.

Hillsborough Grafschaft-Tierdienstleistungen erklärt der junge Hund war für einen längeren Zeitraum ausgehungert worden war, hatte die meisten ihrer Haare verloren und wurde in Wunden bedeckt. Dr. Lisa Centonize erklärte der behandelnden Tierarztes Füße des Welpen waren geschwollen, ihre Ohren infiziert waren, und ihre Haut war rot, entzündet und wund bei Berührung. Wenn der Hund entdeckt wurde, hatte sie keine Nahrung oder Wasser. Behörden kann nur vermuten, dass der Hund nicht gefüttert oder kümmerte sich um Monate.

Benannt NeNe - nachdem der Offizier, der sie gerettet, der Welpe hatte zu einem Tierarzt ein paar Monate früher für eine schwere Hautreizungen genommen worden, aber ihre Besitzer nie das Medikament verabreicht wird.

Auf die Frage, warum er sich nicht kümmern sich um den Hund, Donltfaid angeblich erklärte NeNe war nicht sein Hund, und es war ihm egal.

NeNe ist jetzt in Pflegefamilien und sechs Pfund in etwas mehr als einer Woche gewonnen.

Die Strafe für Verbrechen Tier Qual, die umfasst mut- und böswillige Missbrauch an einem Tier kann strafbar sein von fünf Jahren Gefängnis.

Quelle