Advertisement

Home / Default / Gov't Aid Programm stellt Veggie Optionen

Gov't Aid Programm stellt Veggie Optionen

global-Stillen / CC
Gov't Aid Programm stellt Veggie Optionen

Wenn Präsident Obama ins Amt kam, haben wir ihn mit einigen detaillierten Vorschläge auf Änderungen, die wir möchten, dass während seiner Präsidentschaft zu sehen. Einer unserer Vorschläge war es, einige dringend benötigte Verbesserungen der Frauen, Kleinkinder zu machen und Kinder (WIC) Programm-ein Regierungsprogramm, die Mahlzeiten an einkommensschwache Mütter und ihre Kinder bietet, um sicherzustellen, dass sie zu nahrhaften Lebensmitteln selbst in Zeiten der Krise.

Für ein Programm, das für die Förderung der gesunden Ernährung gewidmet jedoch WIC wurde er eine sehr gemischt Nachricht: Zum Zeitpunkt der Präsident Obamas Amtseinführung wurde das Programm vor allem Milch, Eier, Käse und Formel bietet für Mütter in Not.

Was auch immer passiert, "Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern?"

Unser Vorschlag war es, grundlegende Änderungen an WIC, um den Zugang zu gesunden Lebensmitteln zu schaffen. Nun, neun Monate in die Obama-Präsidentschaft, wir freuen uns, bekannt zu geben, dass das USDA (die das Programm arbeitet) hat beschlossen, WIC das Angebot zu verbessern. WIC-Menü wurde erweitert, um Obst, Gemüse, brauner Reis, Soja-Milch, Tortillas und Brot mit 51 Prozent Vollkornprodukte enthalten.

Also, was kommt als nächstes auf unserer Präsidentschaftsagenda? Vegetarische Speisen in Schulen!

Geschrieben von: Liz Graffeo