Advertisement

Home / Default / Georgia führt in Hundebissen

Georgia führt in Hundebissen

Georgia führt in Hundebissen


Dog Bite Awareness

19. Mai bis 25. Mai ausgewiesen wurde als nationale Dog Bite Prevention Week. Leider Georgia ist der 9. für Hundebiss Ansprüche von State Farm Insurance 2012 rangiert.

4,7 Millionen Menschen sind von Hunden jedes Jahr in den Vereinigten Staaten gebissen. Von 800.000 Menschen, die medizinische Aufmerksamkeit, 400.000 Kinder.

Was können Sie tun? Seien Sie vorsichtig mit fremden Hunden und behandeln Sie Ihr eigenes Haustier in Bezug. Oft sind unsere Instinkte zu züchtigen oder korrigieren unserer Hunde, wenn sie knurren oder zeigen andere "bedrohlich" Verhalten. In Wirklichkeit sollten wir verstehen, das ist, wie unser Hund lässt uns wissen, was macht sie unbequem oder erschrecken sie.

Säuglinge und Kleinkinder niemals unbeaufsichtigt gelassen werden und Kinder müssen lernen, die Erlaubnis vom Eigentümer eines Hundes vor der Annäherung an einen Hund zu verlangen. Denken Sie daran, Hunde können sehr beschützend ihrem Gebiet sein. Wenn ein Hund nähert Sie bleiben immer noch und ruhig. Nicht schreien oder schreien oder schauen Sie direkt in den Hunden Augen.

Hundebesitzer sollten ihre Hunde im Grundgehorsam auszubilden und ihnen nicht erlauben, freien Lauf. Sozialisieren Ihren Hund in einem frühen Alter, halten Sie ihn gut wahrgenommen und auf dem Laufenden über alle Impfungen.

Bildung muss früh beginnen, so dass wir einen Rückgang in diesen gigantischen Zahlen sehen können.