Advertisement

Home / Default / Ein weiterer SeaWorld Konzert verschwindet, ohne eine 'Trace'

Ein weiterer SeaWorld Konzert verschwindet, ohne eine 'Trace'

Sie finden nicht eine "Spur" der Country-Star Trace Adkins in SeaWorld. Die Art Crooner nur aufgehoben seiner geplanten Show im Missbrauch ment Park angesichts der Kontroverse von der dokumentarischen Blackfish gerührt. Trace ist in guter Gesellschaft: Fellow Land Großen Willie Nelson, Trisha Yearwood und Martina McBride auch gegeben SeaWorld der Stiefel, wie viele andere mitfühlende Musiker.

Ein weiterer SeaWorld Konzert verschwindet, ohne eine 'Trace'


© StarMaxInc.com

Die Musik-Community wird immer die Botschaft laut und deutlich, dass beschränken intelligente Tiere und sie zu zwingen, Tricks nicht nur off-key-es ist Grausamkeit. Hoffen wir, dass Southwest Airlines-eine der wenigen Firmen, die noch wagt, sich mit SeaWorld assoziieren öffentlich wird bald seine Melodie zu ändern, auch. Die gestrige Demonstration vor der Zentrale Southwest in Dallas und eine Petition von mehr als 27.000 Betroffenen unterzeichnet könnte genau das Drahtreifen, die Southwest nach rechts von Walen zu tun und brachen die Verbindungen mit SeaWorld Grausamkeit überzeugt sein.

In der Zwischenzeit, fügen Sie Ihre Stimme dem Chor fordert Southwest seine SeaWorld Partnerschaft zu beenden.

Ein weiterer SeaWorld Konzert verschwindet, ohne eine 'Trace'

Take Action Now!