Advertisement

Home / Default / Die häufigsten Hunde-Bedingungen, die Sie kennen sollten

Die häufigsten Hunde-Bedingungen, die Sie kennen sollten

Die häufigsten Hunde-Bedingungen, die Sie kennen sollten


Ich habe nicht das Gefühl zu gut!

Tierhalter automatisch über die Verantwortung der Pflege zu nehmen, wenn er das Haus und die Familie geht. Das letzte, was jeder Tierbesitzer zu stellen will, ist seine Krankheit und medizinische Fragen. Allerdings kommt es, und als ein gebildeter pet Eltern hilft, das beste Diagnose, Behandlung und Prognose. Haben eine enge Verbindung mit Ihrem lokalen Rockford-Bereich Tierarzt, wie unten aufgeführt oder am nächsten zu Ihnen nach Hause.

Einige der häufigsten Bedingungen, die Ihr Hund können sein:

Otitis Externa ist ein Ohr-Infektion, die offensichtlich ist, die durch eine Entzündung des äußeren Gehörgangs. Hunde mit langem, Schlappohren sind anfälliger für diese Infektionen und verursachen Ihr Haustier großes Unbehagen. Zusammen mit Entzündung, können Sie Rötung des Ohres beachten Sie, dass Ihr Hund Kratzen am Ohr, den Kopf, Ausfluss aus dem Ohr Schütteln und emittieren einen üblen Geruch.

Die zweithäufigste Erkrankung Hunden Hautallergien und Dermatitis. Einige der häufigsten Allergien bei Hunden ist allergischer Flohdermatitis und Atopie. Ein von einem REacton auf Flohbisse becaus e seiner Speichel auf die Haut des Hundes verursacht, was zu Reizungen und Haut infectons. Atopie-OS ein Hautkrankheit, die durch Umweltstoffe wie Pollen, Schimmelpilzsporen und andere Substanzen in der Luft Eingabe Atemwege des Hundes durch die Haut verursacht. Es gibt sichtbare Rötung, Juckreiz und Haarausfall sein.

Diarrhoe wird durch die plötzliche wässrige Stühle, die oft zuletzt für kurze perods der Zeit aufgrund von Krankheit oder essen das Falsche aus. Wenn es dauert länger als ein paar Tage und zeigt Spuren von Blut, kontaktieren Sie Ihren Tierarzt.

Erbrechen ist ein weiteres gemeinsames Anliegen, oft aufgrund von etwas zu essen, die mit dem Hund nicht einverstanden ist, zu viel oder zu schnell zu essen. Erbrechen kann ein Zeichen für eine kleinere oder größere Problem sein und sollten überwacht werden.

Pyoderma ist eine bakterielle Infektion der Haut, die zu starkem Juckreiz und Unbehagen führen kann. Die Infektion ist oberflächlich und beeinflusst die obere Schicht der Haut und Haarfollikel.

Harnwegsinfektionen können alle Tiere beeinflussen und ist häufiger bei Katzen als Hunde. Es ist eine Entzündung der Harnblase, der durch eine bakterielle Infektion verursacht wird. Typische Anzeichen einer Harnwegsinfektion ist freqent Wasserlassen, Pressen, ohne Erfolg zu urinieren, Unfälle im Haushalt und der Suche nach Blut im Urin.

Bindehautentzündung ist eine Erkrankung der Augen, an denen eine Entzündung der Bindehaut oder der Beschichtung der Augen und Augenlider Futter Gewebe. Diese und andere Bedingungen des Auges kann mit Rötung, Schielen, Augenausfluss und Kratzen an den Augen bemerkbar.

Haut Messen, Beulen und Unebenheiten sind keine Seltenheit, vor allem in der älteren Haustier. Es ist etwas, das kleinere und gutartige, kann bösartig sein oder ist ein Abszess, Zysten, Nesselsucht und ein Hämatom sein.

Giardia ist hoch ansteckend und bekannt als ein einzelliger Parasit gefunden auf der ganzen Welt. Giardia wohnt in der Hunde-Darm-Trakts und Infektionen können in gastrointestinalen Symptomen führen oder stellen überhaupt keine Symptome. Häufige Symptome sind Magenverstimmung und Durchfall.

Injestion der Fremdkörper ist etwas, was viele Tier Eltern behandeln, da viele Hunde, vor allem Welpen gerne alles und jedes, denen sie begegnen essen. Nicht nur können sie vergiftet und / oder krank vom Essen die falsche Sache, Gegenstände verschluckt werden können, die eine Platzwunde und Trauma der Speiseröhre, Magen und Darm verursachen können. Natürlich können solche Vorkommnisse zu vermeiden, wenn Sie Ihren Hund vollständig zu überwachen und tun Sie am besten zu sperren und alle Elemente, die eine Gefahr für Kinder und Haustiere gleichermaßen sein könnte fernhalten. Wenn Sie eine der oben genannten Symptome wie Erbrechen, Durchfall, Lethargie, Unruhe und Atemnot bemerken, kontaktieren Sie sofort Ihren Tierarzt.

Hoffentlich wissen, alle möglichen Fragen, die beeinflussen können Ihr Haustier wird Ihnen helfen, besser zu verstehen, worauf zu achten ist und wie Sie helfen können. Als gebildeter ist immer die schnellstmögliche Behandlung wichtig und medizinische Intervention notwendig war. Seid stets bereit sein und haben Ihren Tierarzt Nummer, zusammen mit einem Notfall Tierarzt Nummer bereit, damit Sie sie, sobald Ihr Hund fühlt kontaktieren "unter dem Wetter."

Rockford Bereich Haustiereltern, die Planung haustierfreundlich Urlaub sind, ist an dieser Stelle sehr große nützliche Informationen zur Verfügung - Tierfreundlich Reisen

Wenn Sie sich für gesunde, natürliche und hausgemachten Leckereien für Ihre Lieblings-Hunde bester Freund, Foota € ™ s Pet Bakery Led in der Nähe des Rockford Bereich suchen, ist glücklich, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Schauen Sie sich die Website unter LEDFOOT Bäckerei. Kontaktieren Sie Susan Weitzel bei 815 784-6358, LEDFOOT Bäckerei Kontakt.

Wenn Sie suchen Veterinary Unterstützung bei der Rockford Bereich sind, können Sie überprüfen eine dieser zu - Rockford Vet Kliniken, Bellwood Vet, Rockford Tierärzte, Perryville Tierarzt, Katzen Tierärzte Spezialisten

Für alle Ihre Haustiere Bedürfnisse und Accessoires in der Rockford Bereich, zu Ihrem lokalen PETCO gehen - 6305 East State Street, Rockford, IL 61108 (815) 229-0184 - Petco oder Ihren PETSMART - 6320 East State Street, Rockford, IL 61108 , (815) 397-7880 - Petsmart -Petland, (815) 332-4200 - Petland

Für viele von Ihrem Haustier Wesentliche, besuchen Sie Ihren lokalen Rockford-Bereich CVS Apotheken. Es gibt vier vorteilhaften Standorten - 3134 11th Street, Rockford, IL 61109, (815)398-0048 - 110 S Alpine Rd, Rockford, IL 61108-3718 Main Street, Rockford, IL 61103, (815)877-9620 - 2454 S . Alpine Rd, Rockford, IL 61108, (815)399-5421 -. CVS Pharmacy