Advertisement

Home / Default / Der Scoop on Poop: Was können Sie über einen Hund von seinem Doodie Weiterempfehlen

Der Scoop on Poop: Was können Sie über einen Hund von seinem Doodie Weiterempfehlen

Der Scoop on Poop: Was können Sie über einen Hund von seinem Doodie Weiterempfehlen


Der Scoop on Poop: Was können Sie über einen Hund von seinem Doodie Weiterempfehlen
Okay, es ist nicht die angenehmste Thema ... manche können sogar bei dem Gedanken angewidert. Dennoch, da Ihr Hund kann nicht sprechen, seine Stuhlgang kann wichtige Hinweise auf seine Gesundheit. Hocker in der Regel in verschiedenen Farben, die Bildung und Konsistenz kommen; nicht beschränkt auf verschiedene Gerüche zu erwähnen. Aber durch die Überwachung und Analyse von Ihr Welpe poop, können Sie auf mehrere gesundheitliche Probleme, die sein Leben setzen könnte in Gefahr aufmerksam gemacht werden.

Ein normaler Stuhl ist in der Regel feucht, fest und kompakt mit einem leichten Geruch. Abweichungen von dieser üblichen Muster kann eine zugrunde liegende Gesundheitszustandes. Durch die sich die Schaufel auf Ihrem Haustier Kot, können Sie nur sein Leben zu retten einen Tag.

Beurteilung Tipps Richtlinien

1. Nehmen Sie Ihr Welpe Poop ernst. Überprüfen seinem Hocker von Zeit zu Zeit, auch wenn er scheint zu sein, fühle mich gut, um festzustellen, was ist "normal" für Ihren Hund. Jede Abweichung von den normalen poo kann ein Grund zur Besorgnis sein. Wenn Sie Fütterung Ihres Hundes Kroketten (Trockenfutter) sind, ist es typisch für ihn groß, voluminös, und stinkend poo, die darauf hindeuten könnte, dass sein Körper nicht richtig haben absorbiert die Nährstoffe zu haben. Raw Feeder, auf der anderen Seite, sind in der Regel kleine, feste poo mit einem schwächeren Duft haben. Je Ernährung Ihres Hundes, kann eine dieser als normal angesehen werden.

Durchfall oder schwarzer, zäher Konsistenz, auf der anderen Seite, ist Anlass zur Besorgnis. Verstopfung, die ein Haustier verursacht, Belastung könnte bedeuten, dass er nicht genug Wasser, oder es könnte ein erstes Anzeichen für unzureichenden Nährstoffbedarf sein.

2. Achten Sie auf Parasiten. Fecal Probenahmen und Untersuchungen von Ihrem Tierarzt sollte selbst für gesunde Welpen mindestens einmal jährlich durchgeführt werden. Ihr Tierarzt kann Wurm Präsenz lange vor dem gruseligen erkennen sind crawlies offensichtlich mit dem bloßen Auge.

Wenn Sie geschehen, in einer deiner regelmäßigen poo Kontrollen keine weißen oder tan Flecken bemerken, schöpfen das Heck und bringen Sie es sofort zum Tierarzt. Viele gefährliche Parasiten wie Spulwürmer und Bandwürmer werden im Stuhl Ihres Hundes vorhanden sein. Aber, in der Regel der Befall auch von der Zeit, die Sie die Beweise vor Ort etabliert.

3. Achten Sie auf ungewöhnliche Anzeichen. Die gelegentliche poo, die tendenziell etwas locker, manchmal, das ein wenig Schleim, oder sogar ein wenig Blut kann nicht sofort auf ein Problem. Es ist, wenn eine abnorme Menge vorhanden ist, oder wenn mehr als ein paar Tage vergehen mit dem poo abweichend von der Norm.

Sie können darauf wetten, dass etwas nicht stimmt mit System Ihr Haustier wenn Durchfall in Farben von Senf gelb bis grün bis dunkelbraun zu sehen ist.

Blut im Stuhl machen könnte seine poo Schwarz, verweilen, oder rot, die das Vorhandensein von Parasiten, Infektionen, Allergien, Polypen, Krebs oder mit eingenommen etwas scharf und unverdauliche bedeuten kann. Während schwarze teerige poo normalerweise schlägt Blutungen im oberen Teil seines Darms, bedeutet roten Blut ein Problem in seinem unteren Darm oder Analbereich.

Zu wissen, was ist eine normale Kot für Ihren Hund, und die regelmäßige Überprüfung seinem Hocker für jeden beobachteten Abweichungen in Farbe, Konsistenz und Geruch ist genauso wichtig wie eine erste-Hilfe-Kit auf der Hand für Notsituationen. Stellen Sie die Beurteilung Ihres Hündchen Poop für die Gesundheit so natürlich wie er ihn für einen regelmäßigen Spaziergang.