Advertisement

Home / Default / Denken vs. Weihnachts: Klauen gegen Claus

Denken vs. Weihnachts: Klauen gegen Claus

Denken vs. Weihnachts: Klauen gegen Claus

Claus vs Claws

Wildlife-Fotografen erhalten die schönsten Aufnahmen, und die wirklich guten ihren Lebensunterhalt auf sie. Stellen Sie sich vor, Reisen im ganzen Land, die Fotos und Videos von Mutter Natur, und dafür bezahlt. Gestern Abend, am 17. Dezember erhielt ein in Kalifornien Fotograf mehr als er erwartet hatte. Was er auf der Suche war Capture Video von einem schönen Berglöwe im Angeles National Forest.

Denken vs. Weihnachts: Klauen gegen Claus


Angeles National Forest

Nach Angaben der USDA, es gibt viele Sorten von Tieren leben in diesem Wald. Besucher können Vögel und Eichhörnchen auf einem Naturlehrpfad zu sehen, kann für die Tierwelt zu beobachten, einschließlich der nachtaktiven Tiere wie Luchs, Berglöwen und vielleicht einen Blick auf beeindruckende Nelson Dickhornschafe erhalten.

Was er bekam, war etwas, das er nie erwartet.

In der Dunkelheit, gründete er eine Weihnachtsmann-Puppe auf rekord ein besonderes Weihnachts Video mit einem einheimischen Berglöwen. Er stellte die Videokamera aufzeichnen und verließen das Gebiet. Zu seiner Freude, als er für das Band zurück und beobachtete, was er aufgenommen war er erstaunt.

Anstelle der Berglöwen, sah er einen gigantischen schwarzen Bären, wahrscheinlich etwa 400 lbs., Der Gefallen an diesem Weihnachtsmann zu nehmen schien. Sie können sehen, dass er schnüffelte ihm auf und ab, nahm einen lecken aus der Spitze von Sankt roter Kappe und schnüffelte herum, vielleicht, etwas Honig? Um der Bären Bestürzung, gab es nichts in Santa Sack für ihn.

So schlug er, dass der Weihnachts bis auf den Boden!

Nach einer Untersuchung durch, ging der Bär auf seinem Weg, enttäuscht. Kein Picknickkorb für diesen großen pelzigen Kerl.