Advertisement

Home / Default / Delray Behörden finden Frau fehlenden Welpen in Ex-Freund Hinterhof begraben

Delray Behörden finden Frau fehlenden Welpen in Ex-Freund Hinterhof begraben

Delray Behörden finden Frau fehlenden Welpen in Ex-Freund Hinterhof begraben


Behörden fanden den Körper von D'Antonio kleiner Welpe im Hinterhof der Wohnung ihrer Ex-Freund begraben.

Delray Kriminalbeamte machte die grausige Entdeckung Freitagnachmittag von Fabiana D'Antonio fehlen sieben Monate alten Chihuahua im Hinterhof der Wohnung, wo ihr Ex-Freund, lebte Douglas Ferrell begraben. Die Boca Raton, Florida Frau ihrem Hund namens Andy Ferrell in Obhut, als sie zu einem dreiwöchigen Reise nach Venezuela links berichtete die PalmBeachPost.com verlassen hatte.

Bevor sie zurückkam, sagte Ferrell ihr der Hund versehentlich weglaufen.

D'Antonio war seit Ende der einmonatigen Beziehung Ferrell, 23, aber er wurde eindringlich, bedrohlich und fuhr fort, sie zu schikanieren. Eine störende Textnachricht, sagte: "Wenn Sie Ihren Hund wieder sehen wollen, rufen Sie mich an und treffen sich mit mir haben Sie."

Eine Meldung D'Antonio von Ferrell aufgezeichnet sagte ihr, er "gern hören Ihren Hund weinen vor Schmerzen."

Auf D'Antonio Face Buch wurden die untröstlich Details einer jungen Frau zu verlieren, ihr Hund veröffentlicht:

"Er hat mich glaube, mein Hund am Leben war diese ganze Zeit, bis ich wieder aus Venezuela. Er sagte, der Hund verloren ging durch Zufall ... bot ein $ 1.000 Belohnung ... sah mich meine Augen schreien off ... während er wusste die ganze Zeit mein Hund war tot . "

D'Antonio hofft, Tierquälerei Vorwürfe gegen ihren Ex-Freund-Datei.

Ferrell am Montag festgenommen und verstärkt Stalking belastet. Er ist derzeit auf Bewährung für ein Medikament kostenlos und hat eine Stromschutzanordnung gegen ihn von einer anderen Frau. Wie in der letzten Freitag war er an der Palm Beach County Jail statt der $ 25.000-Bindung.

Ruhe in Frieden Andy.

Folgen Sie der nationalen Pet Rescue Examiner auf Facebook, indem Sie hier oder auf Twitter indem Sie hier klicken. Bitte besuchen und "wie" meine Seite. Sie sind herzlich eingeladen, Ideen für Geschichten, indem Sie mich [email protected] einreichen.