Advertisement

Home / Default / Cyan: Gesundheitspflege benötigt bis zum 31. Juli für CIRD Hund am Hoch töten SC Obdach

Cyan: Gesundheitspflege benötigt bis zum 31. Juli für CIRD Hund am Hoch töten SC Obdach

Cyan: Gesundheitspflege benötigt bis zum 31. Juli für CIRD Hund am Hoch töten SC Obdach


Cyan

Laut Facebook: Greenville County Pet Rescue wird diese Schönheit aus der Zeit am Laufen Hoch töten Upstate Schutz. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Facebook Faden zu finden.

Das Tierheim in Greenville, South Carolina ist voll. Dieses süße Baby braucht eine Pflege bis mindestens 31. Juli Cyan hat Hunde- ansteckende Erkrankung der Atemwege und kann nicht im Tierheim bleiben

Cyan 23325618 weibliche £ 48 Pflege wird 7/31 (für Hunde ansteckende Erkrankung der Atemwege) oder höher

Hunde- ansteckende Atemwegserkrankung (CIRD) ist eine komplexe Infektion, die weltweit in kennelled Hunden tritt vorwiegend, und mehrere bakterielle und virale Mikroorganismen wurden mit Ausbrüchen von CIRD in Verbindung gebracht

Wenn Sie es in Ihrem Herzen, dieses Baby zu retten, auch für eine kurze Periode Förderung finden, kontaktieren Sie bitte Greenville County Tier-Care Services per E-Mail an [email protected] Achten Sie darauf, das Tier Namen und die ID in der Betreffzeile Ihrer E-Mail stellen.

Bitte teilen Sie diesen Artikel mit Freunden in Rettungs, Pflege- oder die sich um eine besondere Tier adoptieren. Social Media hat Millionen von Schutzhaustiere gespeichert. Lassen Sie uns unseren Teil tun, um sicherzustellen, dieses Baby bekommt die Chance zu einem Forever-Zuhause.

Greenville County Pet Rescue auf Facebook hat eine ausgezeichnete Arbeit bei der Auflistung Hunde und Katzen in ihrer Obhut. Nicht nur, dass das Tierheim in Streuner zu nehmen und Eigentümer übergibt von der Greenville-Bereich, aber auch bei Katzen und Hunden zu nehmen brachte von Spartanburg.

Greenville County Tier-Care Services ist nicht erlaubt, ein Tier sich aus Platzgründen machen. Damit allein eine Katze oder ein Hund in Gefahr, vor allem wenn es ein Eigentümer Gabe, dh die Haltedauer, wie gesetzlich vorgeschrieben gilt nicht.

Die Gesamtzahl der Hunde und Katzen in die Einrichtung gebracht läuft rund 20.000 pro Jahr. Das schwerste Turn-in-Periode für Katzen ist bei Kätzchen Saison.

Wenn das Tierheim ist voll, können Hunde und Katzen sterben, einfach aus Mangel an Platz, um sie unterzubringen, bis ein Rettungs oder Adoption stattfinden kann. Es ist egal, wie alt, wie auch Welpen und Kätzchen sind in Gefahr, getötet zu werden, wenn es nirgends, sie anzuziehen.

Sie können ein Teil der Lösung, indem Sie Ihre Katze oder Hund kastriert oder sterilisiert, oder indem aus dem Tierheim sein.

Nicht sicher, ob Sie die Verantwortung eines Haustieres suchen? Dann bewerben Sie sich um einen verdienstvollen Hund oder eine Katze zu fördern, bis ein endgültiges Zuhause gefunden werden kann. Kontaktieren Sie den Schutz für weitere Informationen über ihre Pflegeprogramme.