Advertisement

Home / Default / "Bail Geld benötigt": 9 Hunde aus High-Tierheim gerettet im Internat stecken

"Bail Geld benötigt": 9 Hunde aus High-Tierheim gerettet im Internat stecken

"Bail Geld benötigt": 9 Hunde aus High-Tierheim gerettet im Internat stecken


Bail Geld ist für den 9. Hunde benötigt im Internat stecken

Alle 7 Bilder

Ein Tierrettung, die in 12 Hunde aus hoch töten Stände nahmen dringend Hilfe braucht - mit keine Pflegefamilien, diese Hunde zu nehmen, könnten sie zu dem Tierheim zurückgeschickt werden.

"Bail Geld benötigt": 9 Hunde aus High-Tierheim gerettet im Internat stecken


Alle Tiere Rettungsorganisation nahm in einem Dutzend Hunde aus Kalifornien Unterstände, die hohe Euthanasie Raten haben, aber bei Pflegefamilien nicht gefunden werden konnte, hatte die Organisation, die Hunde in Internat gebracht.

Während drei der 12 Hunde potenziell Häuser, neun Hunden noch dringend brauchen Ihre Hilfe. Alle Tiere Rettung, die eine Spendenaktion geschaffen, diese Tiere zu helfen, erklärte:

Aufgrund einiger sehr schrecklichen Umständen gibt es 12 Hunde, die von hohen Kill Unterstände, die jetzt im Internat stecken gerettet wurden. Sie alle sind es aus verschiedenen Gründen, aber keiner von jedem eigenes Verschulden.

Die benötigten Mengen sind riesig und nicht machbar für die Rettung, allein zu decken. Wenn diese Rechnungen nicht bezahlt werden - und zwar schnell - diese Hunde werden in den Luftschutzkeller, wo sie wahrscheinlich getötet werden zurückgedreht werden.

[Von den 12 Hunden], 10-11 gelten als Pitbull Terrier [oder Pit Bull Mixes]. Das allein ist ein Todesurteil. Dann fügen Sie, dass an einem bestimmten Tag, jede CA Heim etwa 25-30 PBD / Mixes bereits in ihrer Obhut. Pit Bull Terrier und Chihuahua, (einschließlich Mischungen), sind die # 1 und # 2 häufigsten Rassen in CA Stände heute.

Sie sind auch diejenigen, die in den meisten getötet, vor allem die Pitbulls. Also diese Tiere brauchen die Hilfe von allen, aus Internat bekommen. Die Rettung muss auch Fosters, so gibt es einen Platz für diese Tiere zu gehen, wenn, oder wenn sie freigegeben werden. Wenn Sie es vorziehen, direkt zu spenden, um den Tierarzt oder Internat, bitte Mitteilung [Alle Tiere Rettung] für ihre Kontaktinformationen.

Auch, wenn Sie zu fördern oder möchten Sie Informationen zur Übernahme, Mitteilung wir erhalten und wir werden die Informationen an die Rettung übergeben. Lassen Sie uns diese Hunde sicher.

Die Spendenaktion hat ein Update von gestern:

Gute Nachrichten, KÖNNEN wir ein Anwender für Megan. Wir werden mit Sicherheit morgen wissen. Wir müssen das Geld für ihr entspringen und der schlechten Malibu kaufen mehr Zeit, seit sie hat niemanden interessiert noch.

Bitte helfen Sie uns zu Megan heraus und in ein Heim, und auch Malibu mehr Zeit, denn es hat eine Familie zu sein oder zu retten, da draußen für sie. Bitte fahren Sie Sharing. Sie müssen heute mehr denn je. Vielen Dank an diejenigen, die gespendet, und diejenigen, die geholfen haben. Wir haben immer noch neun, neun IF MEGAN angenommen wird, dass die Hilfe benötigen, um aus.

Reed, Marley, Ace und Lukas, der im Internat sind ... Sie alle müssen Kautionsgeld und Fosters / Adopters oder Rettungen.

Bitte fahren Sie die gemeinsame Nutzung der Hunde und ihnen helfen, all ihre sicheren und glücklichen Platz zu bekommen in dieser Welt, wie sie waren, dass verweigert und in einem Tierheim abgeladen, bevor wir sie gerettet. Sie wurden nie bedeutet, in Internat, und die meisten sind es durch den Verlust von Fosters, Adopters, und dann hatten wir kein Geld als Internat ist teuer. Es ist eine no-win für sie. Bitte helfen Sie uns geben ihnen das Leben, die sie verdienen, und Sie können, geben Sie einfach, was Sie können, bitte. Ich danke Ihnen allen.

Bitte helfen Sie diese rettung diese Tiere! Klicken Sie hier, um eine Spende zu machen und teilen Sie bitte diese Geschichte, um zu helfen, das Wort aus! Gemeinsame Nutzung wirklich einen Unterschied machen.

Besuchen Sie alle Tiere Rettungsfacebook-Seite hier. Updates zu dieser Geschichte wird veröffentlicht, sobald sie auftreten.

Wenn Sie möchten, auch weiterhin wichtige Informationen, Funktionen und Nachrichten von Haustieren im Zusammenhang zu erhalten, klicken Sie auf "Abonnieren". Außerdem können Sie mit auf Facebook und Twitter!