Advertisement

Home / Default / 40.000 Annahme Chancen

40.000 Annahme Chancen

40.000 Annahme Chancen


40.000 Möglichkeiten für die Annahme

Houston, Texas - Der Reliant Park World Series of Hundeausstellungen in Houston 20. Juli bis 24. Juli sein. Dieser Hund Show zieht in der Regel mehr als 40.000 Mitarbeiter und ist eine der größten Hundeausstellungen in den Vereinigten Staaten. Tierfreunde reisen aus anderen Städten und Staaten an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Jede Größe, Form, Farbe und Rasse des Hundes wird auf dieser Messe zusammen mit jeder tierbezogenen Produkt, das man sich vorstellen kann, und einige haben Sie noch nie davon geträumt. Wenn Sie ein Hundeliebhaber sind, wird es der Ort zu sein. Ich bin in der Regel mehr einer Katze Person, aber ich liebe diesen Hund zeigen. (Wenn Sie ein Trekkie, werden Sie froh, dass Q aus der Serie Star Trek Next Generation wissen, wird es auch sein).

Rettungsgruppen erkennen das enorme Potenzial dieser Annahme Hundeausstellung. Sie wissen, dass diese Hundeausstellung stellt 40.000 Möglichkeiten, um ein Tierfreund zu überzeugen, in der Liebe mit einem ihrer Herrenlose Tiere fallen. Dadurch wird die perfekte Kulisse zu zeigen, diese "schwerer zu übernehmen" Hunde da jeder im Raum bereits ein Tierfreund zu sein. Dies ist auch der perfekte Ort, um neue Pflegefamilien rekrutieren. Daher Dutzende von Rettungs-Gruppen immer Stände auf dieser Veranstaltung.

Die fünf Kill Unterstände in Houston das Boot auf der letztjährigen Hundeausstellung völlig verfehlt. Nur 1 der Kill Unterstände brachte nur 2 kleine Hunde. (Dies ist eine "Schutz", die 89% der alle Tiere, die in die Türen tötet und dann die Schuld der Öffentlichkeit für sie **).

Vierzigtausend CHANCEN FÜR Annahmen und neuen Pflege Häuser wurden völlig von ALLEN FÜNF HOUSTON KILL HERBERGE verschwendet im letzten Jahr.

Wir werden sehen, ob einer der Kill Unterstände aus ihren Fehlern der Vergangenheit gelernt und nutzen diese enorme Chance, ihre Herrenlose Tiere zu 40.000 Menschen in diesem Jahr zeigen. Da keiner der Direktoren von Houstons fünf Kill Unterstände die Mühe gemacht, zu besuchen Nathan Winograd der "Aufbau einer No Kill Gemeinschaft" Seminar im April, obwohl keine Tötungs Houston schickte sie alle Freikarten, ist meine Wette, dass sie nicht aus ihren Fehlern gelernt. Außerdem ist meine Wette, dass sie nicht wollen, um zu lernen.

Wenn Sie in diesem Jahr finden Sie auf der Hundeausstellung, stoppen Sie bitte von den Ständen der all die wunderbaren Rettungsgruppen. Auch wenn Sie nicht auf der Suche nach einem neuen Haustier, ich bin sicher, dass das nett pelz Gesichter gibt es die zusätzliche Aufmerksamkeit zu schätzen wissen. Hier ist eine Liste aller Anbieter und rettet und eine Karte der Stände.

Und hey, zu stoppen durch die Stände der fünf Kill Unterstände (wenn sie auftauchen), und sehen, ob sie irgendwelche Herrenlose Tiere dort zu haben. Tun sie dies nicht, fragen Sie sie, warum nicht. Lassen Sie mich wissen, was sie in den Kommentaren unten sagen.

No Kill Houston wird auch ein Stand (# 545). Schauen Sie vorbei und besuchen Sie uns. Freiwillige benötigt werden, so spenden Sie bitte etwas Zeit um zu helfen, das Bewusstsein für die keine Tötungs-Modell der schützenden, wenn Sie können. Die Freiwilligen werden freien Eintritt erhalten. Senden Sie eine E-Mail an und [email protected] wenn Sie freiwillig können.

*********************************************************************************************************************************************************

Um eine E-Mail Benachrichtigung jedes Mal wenn ich schreibe einen neuen Artikel hier auf Examiner.com erhalten, klicken Sie auf "Abonnieren" -Button am Anfang der Seite.

Werden Sie ein Fan von No Kill Houston auf Facebook.

Folgen Sie keine Tötungs Houston auf Twitter.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand zu diesem Thema und verwandten Themen durch den Empfang No Kill Houston E-Newsletter.

* Houstons fünf Kill Unterstände zu töten jedes Jahr rund 80.000 Haustiere.

** Nach 2005 Bericht der Task Force des Bürgermeisters. Die aktuelle Müll Anfragen ihre Aufnahme und Ergebnisberichte für die Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.